Langenargener Festspiele: Der Räuber Hotzenplotz

Bühne für Familie und Kinder
Datum: 29. Juni 2019 10:00

Veranstaltungsort: Konzertmuschel Langenargen  |  Stadt: Langenargen, Deutschland

Die Theaterfestspiele Langenargen starten mit zwei Klassikern im Programm in die zweite Spielzeit. Die Aufführungen werden vom 22. Juni bis 04. August 2019 in der Musikmuschel im schön gelegenen Ambiente des Schlossparks Langenargen mit direktem Blick auf das Schloss Montfort und den Bodensee
zu sehen sein.

Eine heldenhafte Kriminalgeschichte kommt mit Lindgrens „Meisterdetektiv Kalle Blomquist“ auf die Bühne am Seeufer. Mit einem Notizblock, einer Pfeife und einer scharfen Portion Spürsinn ausgestattet, ist sich Meisterdetektiv Blomquist sicher: mit dem neuangereisten Fremden stimmt etwas nicht. Gemeinsam mit seinen Freunden  Anders und Eva-Lotta begibt er sich auf die Verbrecherjagd.

Diebisch geht es auch in dem zweiten Stück der Theaterfestspiele zu. Anlässlich der großen Nachfrage wird die abenteuerliche Geschichte von Preußlers „Der Räuber Hotzenplotz“ nochmals für einige Aufführungen gezeigt. Geklaut worden ist die Kaffeemühle der Großmutter. Niemand anderes als Kasperl und Seppel begeben sich auf den mutigen Weg diese wieder zurückzubringen und bestehen als Freunde  echte Abenteuer.

Eine gute Mischung an Spannung, Humor und Musik zeichnen die Familienstücke der Langenargener Festspiele aus. Damit ist ein kurzweiliger Theaterbesuch für jung – ab 6 Jahren – und alt dem Publikum garantiert. Die Spieldauer beträgt circa 120 Minuten inklusive einer Pause. Bei schlechter Witterung finden die Aufführungen im nahgelegenen Münzhof statt. Bei den Langenargener Festspiele ist das Publikum mittendrin statt nur dabei: im Anschluss an die Aufführungen geben die Schauspieler jeweils Autogramme.

Text: Langenargener Festspiele
Bild: Nina Broell

 

Tickets
Reservix Ticket Link
Bühnen-Genre
Kinderbuchdramatisierung
Adresse
Untere Seestraße 5
88085 Langenargen, Deutschland

 

Karte


 

Alle Daten


  • 4. August 2019 11:00
  • 3. August 2019 10:00
  • 2. August 2019 16:00
  • 31. Juli 2019 19:00
  • 29. Juni 2019 10:00

Cookie-Hinweis

Damit wir unsere Seite laufend verbessern können, verwenden wir Cookies. Sie können das Speichern von Cookies in Ihrem Browser deaktivieren.

Wenn Sie die Browser-Einstellungen nicht ändern, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Sie wollen mehr zum Thema Cookies wissen? Hier geht es zu unseren Cookie-Hinweisen.